Videomaterial

Der Service für Journalisten



Laden Sie unser TV-Material kostenlos herunter. Vorab müssen Sie sich einmalig registrieren; dazu schicken Sie eine E-Mail an Jennifer Schrandt.
Anmelden
Benutzer:
Abmelden
0
Download:
Download
innogy Hauptversammlung 2018 (Deutscher Originalton) Rede Dr. Erhard Schipporeit, Uwe Tigges, Hans Bünting
Dr. Erhard Schipporeit, Uwe Tigges, Hans Bünting
0:45:40
innogy SE (NewCo)
3529,4 1080p
innogy Hauptversammlung 2018 (Englische Übersetzung) Rede Dr. Erhard Schipporeit, Uwe Tigges, Hans Bünting
Dr. Erhard Schipporeit, Uwe Tigges, Hans Bünting
0:45:43
innogy SE (NewCo)
3533,69 1080p
Highlights Zusammenschnitt innogy BPK 2018 Präsentation der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017
Uwe Tigges, Hans Bünting, Martin Herrmann, Hildegard Müller
0:11:19
innogy SE (NewCo)
1046,33 1080i
innogy-Turm, Essen Zentrale außen, Essen, Deutschland, Überflug
0:02:09
innogy SE (NewCo)
ListeDer innogy Turm in Essen. Er ist Hauptsitz der innogy SE und befindet sich am Opernplatz in Essen. Errichtet nach dem Entwurf des Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven, fertig gestellt im Dezember 1996 und bezogen im März 1997, ist das repräsentative und nach ökologischen Prinzipien konstruierte Hochhaus in kurzer Zeit zu einem sympathischen Wahrzeichen für Essen und die gesamte Ruhrmetropole geworden. Von Anfang an hat die Bevölkerung den Turm akzeptiert. Das höchste Bürogebäude im Ruhrgebiet hat Symbolkraft für den Standort Essen, dem sich innogy traditionell verbunden fühlt. In der Architektur des Hauses spiegelt sich optisch die innogy Philosophie von Offenheit und Transparenz wieder. Mit seinem modernen Design und kombinierten Einsatz von High-Tech sowie umweltfreundlichen, ökologischen Lösungen bildet der innogy-Turm ein Sinnbild für die Zukunftsfähigkeit der Region. An jedem dritten Samstag im Monat von März bis Oktober, werden kostenlose Führungen zur vollen Stunde von 10.00 bis 15.00 Uhr angeboten. Das Highlight ist die Auffahrt auf die Dachplattform. Die Aussicht aus 120 Meter Höhe über das Ruhrgebiet ist traumhaft. Bei klaren Wetterverhältnisse erreicht der Blick mühelos Sehenswürdigkeiten wie Zeche Zollverein, VELTINS-Arena, Gasometer in Oberhausen und vieles mehr.
167,77 MB 1080p
Zeitraffer innogy-Turm innogy Turm innogy Tower Zeitraffer
0:03:00
innogy SE (NewCo)
ListeDer innogy Turm in Essen. Er ist Hauptsitz der innogy SE und befindet sich am Opernplatz in Essen. Errichtet nach dem Entwurf des Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven, fertig gestellt im Dezember 1996 und bezogen im März 1997, ist das repräsentative und nach ökologischen Prinzipien konstruierte Hochhaus in kurzer Zeit zu einem sympathischen Wahrzeichen für Essen und die gesamte Ruhrmetropole geworden. Von Anfang an hat die Bevölkerung den Turm akzeptiert. Das höchste Bürogebäude im Ruhrgebiet hat Symbolkraft für den Standort Essen, dem sich innogy traditionell verbunden fühlt. In der Architektur des Hauses spiegelt sich optisch die innogy Philosophie von Offenheit und Transparenz wieder. Mit seinem modernen Design und kombinierten Einsatz von High-Tech sowie umweltfreundlichen, ökologischen Lösungen bildet der innogy-Turm ein Sinnbild für die Zukunftsfähigkeit der Region. An jedem dritten Samstag im Monat von März bis Oktober, werden kostenlose Führungen zur vollen Stunde von 10.00 bis 15.00 Uhr angeboten. Das Highlight ist die Auffahrt auf die Dachplattform. Die Aussicht aus 120 Meter Höhe über das Ruhrgebiet ist traumhaft. Bei klaren Wetterverhältnisse erreicht der Blick mühelos Sehenswürdigkeiten wie Zeche Zollverein, VELTINS-Arena, Gasometer in Oberhausen und vieles mehr.
177,21 MB 1080p
Suche